Wieviel Kopf steckt in den Füßen?
  deutsch

Angewandte Forschung

Wissen - Schafft - Praxis

Durch die Forschungsaktivitäten an der Schnittstelle von Sportwissenschaft, Psychologie, Medizin und Hirnforschung profitiert ihr direkt vom aktuellen State-of-the-Art Knowhow. (Zwischen-) Ergebnisse werden regelmäßig auf wissenschaftlichen Kongressen präsentiert und fließen in die Praxisangebote des Instituts für Laufpsychologie ein.


Aktuelle Projekte (u.a.):

  • Selbstführung, Flow & Spitzenleistung unter extremen Bedingungen (am Beispiel von Extrem-Ultramarathon, Bergsteigen, Expeditionen, professionelle Bühnenperformance, Spezialeinheiten, Management)
  • Validierung einer deutschsprachigen Version der Brief Resilience Scale (BRS-D) von Smith et al. (2008)
  • Validierung einer deutschsprachigen Version des Test of Performance Strategies (P.R. Thomas, L. Hardy & S.M. Murphey 2007)
  • Im Rahmen der obigen Aktivitäten ist aktuell der Zugang zu einer psychologischen Online-Diagnostik möglich