Wieviel Kopf steckt in den Füßen?
  deutsch

Marathon am Mount Everest

Preisgekrönter Dokumentarfilm über die höchsten 42,195 km der Welt


offizielles Filmplakat: Marathon am Mount EverestDer Dokumentarfilm begleitet den deutschen Ultra- marathonläufer und Sportpsychologen Michele Ufer auf dem Weg zum höchsten Marathon der Welt in Nepal.

Es wird eine Antwort auf folgende Fragen gesucht:

  • Welche Charaktere nehmen an solch einem Event teil?
  • Was erleben die Athleten bei dieser Abenteuerreise?
  • Was treibt sie an?
  • Wie gestaltet sich das intensive Campleben und Miteinander verschiedener Kulturen?
  • Was sind die Herausforderungen und wie gehen die Teilnehmer damit um?

Wer bei solch einem Extrem-Laufevent ausschließlich erfahrene, austrainierte und vielleicht auch einen Tick verrückte Leistungssportler vermutet, wird sicher überrascht sein...

Der Film wird auf nationalen wie internationalen Filmfestivals sowie im Rahmen von Events präsentiert. Außerdem wird er bei (Inhouse-) Vorträgen rund um die Themen Psychologie, Motivation, Grenzerfahrung eingesetzt und sorgt regelmäßig für positiven Gesprächsstoff sowie für eine gewaltige Prise Inspiration und Motivation.

Michele Ufer berichtet im Rahmen des Filmvortrags natürlich auch über die spannenden Hintergründe und Herausforderungen bei der Entstehung des Films.

Pressestimmen

[mehr]